Der UV-Direktdruck ist ein Druckverfahren, das dem Grossformatdruck (Large Format Printing, LFP) zuzuordnen ist.

Der wesentliche Unterschied zum herkömmlichen Tintenstrahldruck (wasser- oder lösemittelbasierend) ist, dass die Tinte nicht vollständig in das Material eindringt, sondern auf dem zu bedruckenden Material liegt. Dies ermöglicht es, nahezu alle Materialien zu bedrucken.